• Analyse des Ist-Zustands von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen
  • Positionsanalyse von Unternehmen in speziellen Märkten
    • Kunden bewerten und deren Marktchancen abschätzen
    • Befragung von externen Stakeholdern und Mitarbeitern
       
  • Überprüfung von Geschäftsmodellen privater und öffentlicher Unternehmen
    • Zukunftsfähigkeit von Investitionen
    • Darstellung von Risiken und Chancen in der Wertschöpfungskette
    • Analyse von "Make or Buy"-Optionen

  • Internationale Kooperation in Wertschöpfungsketten
    • Konzeption entsprechender Projekte
    • Partnersuche in anderen Wertschöpfungsstufen
    • Analyse von Fördermöglichkeiten
    • Organisation der Förderung

  • Verbesserung der strategischen Unternehmens-Positionierung
    • Coaching der Führungspersönlichkeiten
    • Workshops mit den Führungskräften
    • Übernahme von Management-Funktionen auf Zeit

  • Stoffstrommanagement
    • Dokumentation von Stoff-, Produkt- und Abfallströmen
    • Prognose der Entwicklung von Abfallströmen
    • Prüfung von Hindernissen für die Kreislaufführung von Stoffen
    • Erstellung von Abfallwirtschaftsplänen
    • Optimierung der Sammlung von Wertstoffen und Abfällen, Entsorgungslogistik


Im Falle notwendiger Leistungen, die wir nicht erbringen können, greifen wir auf Unternehmen aus den Netzwerken der Partner zurück.